ANZEIGE

Bundesliga

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 11.240 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von GregMcKenna.

      Original von El Barto
      HSV hat es in der ersten Halbzeit extrem gut gemacht eigentlich, zumindest wenn sie mit nem unentschieden zufrieden gewesen wären. Ähnlich wie Hoffenheim hat der HSV einzig und allein versucht das Spiel zu zerstören und gehofft vielleicht mal nen Konter zu setzen. Trotzdem hat Dortmund klar die Initiative übernommen.

      In der zweiten Halbzeit wurde Dortmund deutlich besser uns insgesamt auch in der Höhe ganz klar verdienter Sieg.


      ich unterstreiche da gerne das interview mit watzke nach dem spiel: die erste halbzeit war eine super erfahrung fuer die mannschaft. dortmund zaehlt (weil sie so weit oben ist) zu der mannschaft die reagieren muss, um punkte zu sammeln. sie haben nicht krankhaft versucht ein tor zu schiesen und alles nach vorne geschoben. sie waren nicht ungeduldigt. die dortmunder spielen in den letzten jahren in der zweiten halbzeit besser. llegt wohl an kloppos halbzeitansprache.

      klar nennen kritiker das, erfahrungswerte (mit eurocup) sammeln fuer die junge mannschaft.
      sowas kann ich aber nicht mehr hoeren in fussball, das traegt man der deutschen nationalmannscht schon seit 2004 nach...

      gute fussballspieler entwickeln die mannschaften schon seit jahren frueher aus...
      Die Rückrunde wir für den BVB ein Höllenritt. Die Spieler werden müde und werden das Potenzail der Hinrude wohl nicht mehr so leicht abliefern. Aber ich hoff dass sie Meister werden, ich gönn es ihnen der Fußball den sie spielen macht spaß.

      Naja solang Bayern nicht Meister wird bin ich eh froh:uglylol:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Mr. Orange“ ()

      Original von Mr. Orange
      Die Rückrunde wir für den BVB ein Höllenritt. Die Spieler werden müde und werden das Potenzail der Hinrude wohl nicht mehr so leicht abliefern. Aber ich hoff dass sie Meister werden, ich gönn es ihnen der Fußball den sie spielen macht spaß.

      Naja solang Bayern nicht Meister wird bin ich eh froh:uglylol:


      Ich denke da ähnlich, für mich ist immer wichtig das Bayern nicht Meister wird :D In diesem Jahr ist es natürlich so das ausgerechnet meine Mannschaft auf nem guten Weg ist, aber ich würde niemals auch nur ansatzweise die Mannschaft zerreissen, weil sie es vielleicht früher oder später durch ne lange schlechte Phase sich wieder verspielt.




      Serienstaffeln 2019: -33-
      Filme 2019:
      -69-

      Serienstaffeln 2020: -11-
      Filme 2020:
      -90-
      er ist im fokus und genießt es. solche aktionen kommen automatisch. persönlich mag ich ihn nicht, aber ich bin jemand der nie gut auf den bvb zu sprechen ist, aber auch ich muss zugeben, dass die arbeit von klopp früchte trägt und das team zurecht dort oben steht. die frage ist nur, können die das über die ganze saison schaffen. es gab in der vergangenheit so manchen verein, der in der hinrunde für aufsehen gesorgt hat, leider dann in der rückrunde und besonders gegen ende der saison versagt hat...besonders wenn die bayern wieder nah rankamen...
      Was ein komischer Spieltag:

      Bremen tritt auf der Stelle, Leverkusen gewinnt glücklich (genauso wie Schalke) und Köln geht immer weiter unter. Meier muss da endlich mal seinen Hut nehmen, ist ja echt nicht mehr schön mit anzusehen, was bei den Assis da abgeht. Die Fans rasten aus, Poldi meint auch, der wär der Held und keiner unternimmt was gegen die schlechte Stimmung dort... Nee nee du, so geht das nicht!

      Zu Mainz kann ich nur sagen: Willkommen in der Realität! Knapp 20 Minuten gegen 10 Hannoveraner nur einen Torschuss, viel zu mager. Aber das liegt daran, dass die Mainzer nicht mehr unterschätzt werden. Dortmund jetzt definitiv 7 Punkte vorne weg. Uff, das ist wirklich ein Brett!
      In gewisser weise war das wieder ein Spieltag für Dortmund, da sie den Abstand auf die größten Konkurrenten vergrößert haben, denn Mainz das haben sie gezeigt wird da oben nicht auf dauer sein auch wenn ich schon denke das sie bis zum ende um die El Plätze mitspielen werden.

      Sollten die Bayern anhand von 14 Punkten Rückstand immer noch von der Meisterschaft reden ist ihnen auch nicht mehr zu helfen denn die Mannschaften über ihnen sind auch recht ernst zunehmen.
      Also abgerechnet wird meiner Ansicht nach eh erst ganz am Schluss, wofür ich auch gerne 5 Euro ins Phrasenschwein werfen würde.
      Mich würde es aber schon freuen, wenn Mainz ganz oben mitreden könnte und Dortmund ebenfalls oben bleibt. Aber auf einen Meister möchte ich nach wie vor nicht tippen. Irgendwie nehmen sich die Mannschaften gegenseitig die Punkte weg. Mal gewinnt die eine Mannschaft klar und am nächsten Tag verliert sie wieder, bestes Beispiel ist Gladbach.
      #ichbleibezuhause



      Peaky Blinders / Friends / The Big Bang Theory


      Original von Evilution
      Aber auf einen Meister möchte ich nach wie vor nicht tippen. Irgendwie nehmen sich die Mannschaften gegenseitig die Punkte weg. Mal gewinnt die eine Mannschaft klar und am nächsten Tag verliert sie wieder, bestes Beispiel ist Gladbach.


      Dortmund braucht jedenfalls nur noch zwei Siege dann sind sie erst einmal Herbstmeister, und das sich die Mannschaften gegenseitig die Punkte wegnehmen trifft ja auch nicht auf Dortmund zu. :grins:

      Mit Werder und Gladbach kommen zumindest auch noch zwei Mannschaften die eine Katastrophen Abwehr haben, da wird es für den BVB sicherlich wieder leichter zu kombinieren.
      ANZEIGE
      Ich finde es momentan lächerlich das bei Bayern davon geredet wird das die einen Aufwärtstrend haben, genau so wie Schalke. Klar haben beide Mannschaften in den letzten Spielen besser gepunktet, aber es waren auch immer Gegner wo sie eigentlich gewinnen müssen oder sogar mehr Punkte aus den Spielen holen müssten als sie getan haben. Gegen Bremen würde momentan wohl jeder gewinnen und Bayern hat heute dann wieder nur einen Punkt geholt, wo sie nen Gegner auf Augenhöhe hatten.

      Genauso lächerlich ist es eigentlich das man Dortmund dauernd als Topfavoriten hinstellt, klar so wie die momentan spielen, kann man das nachvollziehen, aber genau diejenigen die jetzt rumnörgeln das Dortmund nicht von der Meisterschaft reden will und angeblich nicht daran denken würde, sind die die nach zwei drei Niederlangen von Dortmund am lautesten schreien würden, wie dumm die sind, wenn sie jetzt das Wort Meisterschaft in den Mund nehmen würden.

      Sieht man ja an Mainz, die haben über ihre Verhältnisse gespielt am Anfang und jetzt mal nen paar Spiele verloren, was für Mainz überhaupt keine Schande ist und schon wurde von Krise gesprochen, sowas macht mich echt wütend. Blöden Medienvertreter :D




      Serienstaffeln 2019: -33-
      Filme 2019:
      -69-

      Serienstaffeln 2020: -11-
      Filme 2020:
      -90-
      Original von El Barto
      Sieht man ja an Mainz, die haben über ihre Verhältnisse gespielt am Anfang und jetzt mal nen paar Spiele verloren, was für Mainz überhaupt keine Schande ist und schon wurde von Krise gesprochen, sowas macht mich echt wütend. Blöden Medienvertreter :D


      Ich möchte mal gerne wissen, ob die Reaktionen der Mainzer Fans wirklich gestimmt haben und die Mannschaft ausgepfiffen wurde. Dann kann ich auch Torwart Wetklo verstehen, weswegen er seinerseits den Vogel gezeigt hat.
      #ichbleibezuhause



      Peaky Blinders / Friends / The Big Bang Theory


      14 punkte sind ne menge holz, aber ich würde die bayern noch nicht abschreiben. sobald der vorsprung eventuell auf 7 punkte schrumpft, werden dann die spycho-spielchen beginnen und da hat in der vergangenheit so mancher verein einen sicher geglaubten vorpsrung noch am ende verspielt. dortmund spielt souverän und wenn ein team spiele wie gestern gewinnt, hat man auch das zeug meister zu werden, aber trotzdem noch zuuu frühh...aber es stimmt, die bayern müssen endlich aufwachen...weitere ausrutscher können sie sich eigentlich nicht mehr leisten..
      Jeahhhh! :D
      Endlich hat Nannover mal wieder gewonnen. Und dann auch noch im Nord-Derby, schön :goodwork:


      ...und vielleicht werden wir einmal einen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika erleben, der seine Reden nicht mehr beschließt mit den Worten: "Gott schütze Amerika" -sondern voll innerer Überzeugung sagt: "Gott schütze die Welt!" (von Konstantin Wecker)



      "Gargoyles -Auf den Schwingen der Gerechtigkeit"
      Wahrscheinlich (wie ich finde) die beste Zeichentrick-Serie, die es gibt! :grins:


      Dezember 2012 Hobbit 1, Dezember 2013 Hobbit 2, Dezember 2014 Avatar 2, Dezember 2015 Avatar 3. Tolle Weihnachten stehen vor unserer Haustür :) !
      Original von Evilution
      Original von El Barto
      Sieht man ja an Mainz, die haben über ihre Verhältnisse gespielt am Anfang und jetzt mal nen paar Spiele verloren, was für Mainz überhaupt keine Schande ist und schon wurde von Krise gesprochen, sowas macht mich echt wütend. Blöden Medienvertreter :D


      Ich möchte mal gerne wissen, ob die Reaktionen der Mainzer Fans wirklich gestimmt haben und die Mannschaft ausgepfiffen wurde. Dann kann ich auch Torwart Wetklo verstehen, weswegen er seinerseits den Vogel gezeigt hat.


      Ich hab das Spiel auf Sky gesehen und war auch überrascht das die Fans so schnell angefangen haben zu pfeifen. Im Prinzip kann man das was Wetklo nachdem Spiel letzte Woche sagte unterschreiben.




      Serienstaffeln 2019: -33-
      Filme 2019:
      -69-

      Serienstaffeln 2020: -11-
      Filme 2020:
      -90-
      Was war denn das gestern für eine Frechheit??
      Den Elfer meine ich gegen den VFB.
      Gegner reisst den Schwaben zu Boden und griegt auch noch als
      Dankeschön einen Elfer geschenkt und der Blinde darf verwandeln.
      Im Gegenzug wird ein klarer net gepfiffen.
      Was war den da nur los, drei Schiris und das langt immer noch net.

      Filme nicht nur sehen sondern lesen
      Mein Film Blog
      Ich finde es ist jede Woche ne katastrophe und zwar völlig unabhängig von meinem Club. Wahrscheinlich war es schon immer so, nur durch die vielen Kameras die fast täglich dazu kommen wird immer mehr aufgedeckt. Es wird Zeit das technische Hilfsmittel erlaubt werden. Denn die Aussage, das sich das alles im Verlauf einer Saison ausgleicht ist lächerlich. So werden Existenzen vernichtet.

      Das mit dem Elfer gestern war in doppelter Hinsicht ne Frechheit, da der Schiri auch noch gut 50 m davon entfernt war und es gar nicht sehen konnte. Absolut lächerlich!




      Serienstaffeln 2019: -33-
      Filme 2019:
      -69-

      Serienstaffeln 2020: -11-
      Filme 2020:
      -90-