ANZEIGE

Videotheken

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 122 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Olli86.

      Ich muss sagen das ich Videotheken wirklich sehr, sehr schmerzlich vermisse.

      Bei uns in Mönchengladbach hat das letzte Bari vor ca einem Jahr geschlossen...

      Streaming ist schön und gut, aber meiner Meinung nach NOCH kein Vergleich zum Ausleihen in einer Videothek.

      Wie viele schon sagten, war allein der Besuch in einer Videothek schon Teil des Erlebnisses. Es ist VIEL übersichtlicher als Streamingdienste und die Suche nach den Filmen hat dort auch Spaß gemacht :D

      Das für mich aber wirklich mit Abstand wichtigste Argument, dass bisher noch niemand angesprochen hat, ist der Preis...

      Ich habe für einen Film ( Egal ob BD, 3DBD oder UHD) 1,50 pro Tag, also 3€ gezahlt, weil man meistens erst am nächsten Tag zurück gebracht hat.
      Bei Amazon zahlst du 4,99 für HD und 5,99 für UHD...
      Dabei muss man dann aber auch noch sagen das die tonqualität meist nicht anansatzweise mit einer BD geschweige denn UHD mithalten kann...

      Ich weiß ja nicht wie es euch geht und wie ihr das macht, aber ich finde das viel, viel zu teuer.

      Ich denke mir dann meistens, dass es sich dann ja schon fast mehr Lohnt den Film zu kaufen, aber einen Film blind zu kaufen mache ich eigentlich nicht...

      Ich merke das auch in meinem Freundeskreis, dass man da nur selten Bock hat sich zu beteiligen, weil es eben so viel ist.
      Dann schaut man doch lieber was es so im Prime oder Netflix gibt, aber die Filme da, kennt man entweder schon oder sind uninteressant...

      Letztlich guckt man dann meist irgendein alten Film den entweder alle schon kennen oder der nicht so prall ist...

      Die Filmguck Kultur hat darunter extrem gelitten...

      Ich will halt meistens die Frisch releasten Filme schauen die ich im Kino ausgelassen habe, wie aktuell Gemini Man.
      In der Videothek hätte ich mir den perfekt als 3D BluRay leihen können, aber das geht nicht mehr. 3D kannst du eh nicht leihen, noch ein Riesen Nachteil von Streaming...

      Evtl. werde ich doch dazu übergehen Filme direkt zu kaufen, einmal gucken und dann direkt wieder zu verkaufen.
      Ist aber natürlich immer ein ziemlicher Aufwand...

      Wie macht ihr dasdas? Reichen euch die Angebote von Streamingdiensten, bzw zahlt ihr die 5-6€ zum Leihen?

      Damit ich wieder regelmässig leihen würde, müsste der Preis auf 3 oder 3,50 Fallen...
      ANZEIGE

      Olli86 schrieb:


      Bei uns in Mönchengladbach hat das letzte Bari vor ca einem Jahr geschlossen...


      Echt? Oh Okay. Dann haben sich die Inhaber wohl anders entschieden. Ursprünglich sollte ja Gladbach offen bleiben weil Hauptvideothek und Krefeld dafür zugemacht werden (Viersen ist ja schon länger dicht). Krefeld hat aber bis heute noch geöffnet.
      In Donald John Trump, I Trust.
      :stern: :stern: :stern: Murrica Fuck Yeah :stern: :stern: :stern:

      UHD/BD/DVD-Counter: 2.000

      Meine Moviebase: Tritt ein, sterblicher!
      Passwort: Welcome



      Ja hatte ich schon gelesen. Krass.
      allerdings ist meine Filiale die in MG Rheydt. Es kann sein das die in MG Zentrum noch offen hat, wobei ich meine das ich da letztens gelesen habe, dass die auch dicht gemacht hat...Es gab einen Abverkauf...