ANZEIGE

Söhne Mannheims - Power of the Sound

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 30 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von mondsuechtiges.

      Söhne Mannheims - Power of the Sound

      Seit ein paar Tagen ist das neue Album der "Söhne Mannheims" auf dem Markt. Die Doppel CD ist ein Zusammenstellung einiger Live Auftritte von der "Can You Feel It" Tour durch Deutschland. Live sind die Jungs einfach eine Wucht und wenn ich die CD höre, krieg ich eine Gänsehaut, nach der anderen. Geht das nur mir so oder gibts noch andere Anhänger dieser genialen Gruppe?

      Hier die Songs, die auf dem Album drauf sind:

      CD1:

      1.Can You Feel It?
      2.Im Interesse unserer Gemeinschaft
      3.Komm Heim
      4.König der Könige
      5.Zurück zu dir
      6.Sofern du mir nah bist
      7.Jah Is Changing All
      8.The Power Of The Sound
      9.Meine Stadt
      10.Vielleicht - Unplugged
      11.Und wenn ein Lied

      CD2:

      1.Armageddon
      2.Traurige Lieder
      3.Babylon System
      4.Dein Leben
      5.Ich geh mit dir
      6.Wenn du schläfst
      7.Geh davon aus...
      8.Volle Kraft voraus
      9.Was wird mich erwarten

      Bonus MP3s:

      10.Zion
      11.Mein Name ist Mensch
      ANZEIGE
      Original von John_Wayne
      wenn ich die Typen höre bekomm ich immer nen Brechreiz, komisch :headbash:


      dito

      Angefangen bei Naidoo, dem pseudo Buddha- Christus bis hin zum Rest de Truppe lauter verlogenes Geschwätz! :headbash:
      Wenn der Text schlecht ist, die MUkke dafür rockt, oder unter die Haut geht gehts ja noch, aber das is einfach nur mies, durch und durch :nono:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „dr.Gonzo“ ()

      einige songs von Naidoo aus seiner anfangszeit die er solo veröffentlicht hat find ich ganz nett . dieser ganze quatsch von den söhnen mannheim´s nervt mich einfach nur , und das extrem . das was ich an songs und singles kenne ist vom text und sound einfach nur belanglos und zudem schlecht .
      sorry aber , find ich völlig daneben :headbash:
      naja..ich kann euch nur raten falls eure freundin euch mal verlässt oder jemand der euch nahe ist stirbt oder ihr einfach schlecht drauf seid, xavier oder söhne mannheims zu hören!dann werdet ihr den wert dieser musik zu schätzen lernen!ich find das neue album geil!habs mir sofort geholt als ich im internet gelesn habe das es draußen ist!hammer album!live alben von xavier sind sowieso immer ein tick geiler weil er cool improvisiert!
      hmm...wenn xavier so viel heulen tut warum engagieren ihnd dann azad&savas um ein lied auf ihrer platte zu machen um sie somit qualitativ besser zu machen?müsstest du doch wissen..hast doch savas in deiner sig!natürlich singt xavier sehr traurige lieder!aber wenn du das lied "traurige lieder" hören würdest auf der neuen cd dann wüsstest du auch warum!;-) ..er ist halt kein sido der mit seinem kleinen,grauen,menschenleerem märkischen viertel prahlt! jetzt bitte keine post : "WAS IST MIT DIR DU ARSCH" ich bin berliner..ich weiß wie's im märkischen viertel aussieht!:)
      Ich finde die Söhne Mannheims auch ganz gut... Besser als Xavier alleine... :gruebel:


      ...und vielleicht werden wir einmal einen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika erleben, der seine Reden nicht mehr beschließt mit den Worten: "Gott schütze Amerika" -sondern voll innerer Überzeugung sagt: "Gott schütze die Welt!" (von Konstantin Wecker)



      "Gargoyles -Auf den Schwingen der Gerechtigkeit"
      Wahrscheinlich (wie ich finde) die beste Zeichentrick-Serie, die es gibt! :grins:


      Dezember 2012 Hobbit 1, Dezember 2013 Hobbit 2, Dezember 2014 Avatar 2, Dezember 2015 Avatar 3. Tolle Weihnachten stehen vor unserer Haustür :) !
      Original von -The Rock-
      hmm...wenn xavier so viel heulen tut warum engagieren ihnd dann azad&savas um ein lied auf ihrer platte zu machen um sie somit qualitativ besser zu machen?müsstest du doch wissen..hast doch savas in deiner sig!natürlich singt xavier sehr traurige lieder!aber wenn du das lied "traurige lieder" hören würdest auf der neuen cd dann wüsstest du auch warum!;-) ..er ist halt kein sido der mit seinem kleinen,grauen,menschenleerem märkischen viertel prahlt! jetzt bitte keine post : "WAS IST MIT DIR DU ARSCH" ich bin berliner..ich weiß wie's im märkischen viertel aussieht!:)


      Für mich ist der Song mit Xavier der schlechteste auf ONE. Das ist so ne "Abrechnung" mit Mel, die mich aber nicht interessiert, weil was die Artists privat machen, geht mir ziemlich am A**** vorbei.
      "Rappen kann tödlich sein - Autofahren auch"


      Und wenn ein Lied meine Lippen verlässt,
      dann nur damit Du Liebe empfängst,
      durch die Nacht und das dichteste Geäst,
      damit du keine Ängste mehr kennst.

      Sag ein kleines Stückchen Wahrheit,
      sieh wie die Wüste lebt,
      schaff ein kleines bisschen Klarheit,
      und schau wie sich der Schleier hebt.
      Eine Wüste aus Beton und Asphalt,
      doch sie lebt und öffnet einen Spalt,
      der Dir Neues zeigt, zeigt,
      dass Altes weicht,
      auch wenn dein Schmerz
      bis an den Himmel reicht.


      Das ist nicht nur Nonsens, das ist schnulziger nonsens. ALso, ich kanns nich verstehn das sowas so toll sein soll. klar hat jeder seinen eigenen Geschmack, aber ich kann normalerweise viel ertragen, doch das schlägt dem Fass den Boden aus. :nono:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „dr.Gonzo“ ()

      @ Gonzo

      Ist ja OK. Dein Post regt mich sowas von auf. Das ist doch alles Geschmackssache. Wenn dich die Musik so sehr aufregt, dann meide doch diesen Thread und poste nicht irgendwelche Lyrics, die dir nicht gefallen. Wenn ich in jeden Musik Thread reinschreiben würde, was ich schlecht finde, dann würd ich bis morgen früh noch hier vorm PC sitzen :headbash:

      @ The Rock

      Endlich mal einer mit Ahnung :knuddel: :goodwork:

      Oh man! Keiner zwingt euch die Musik zu hören. Ich kann zum Bespiel die ganze Aggro Berlin Nummer nicht leiden, aber wenn das Leute hier gut finden, dann ist das allein ihre Sache, aber ich poste nicht 5 mal, dass die Musik unter aller Sau ist :rolleyes:
      @Dr.Gonzo

      was soll dein Post bewirken? Ich find das ist ein krampfhafter Versuch eine Musik niederzumachen, die du vom Grunde her nicht magst.... Find ich eher überflüssig...

      Ich persönlich mag die Söhne Mannheims und Xavier (der im Gegensatz zu 90% der deutschen Musiker ne Stimme hat) und finde, daß sie eine der positiven Erscheinungen sind - auf jeden Fall positiver als dieser Aggro-Mist und den Burschen mit der Silbermaske....Sido....die find ich eher peinlich...

      Hupengröße ... die ja essenziell für eine Rolle wie die der Wonder Woman ist.
      Ich war sogar schon 2 mal bei Xavier. Zwar als Gefallen für meine Ex, aber immerhin. :D Söhne Mannheims hab ich allerdings noch nicht gesehen.

      Live find ich Xavier übrigens um einiges Besser als auf CD. Die Songs sind teilweise richtig rockig (aufgrund eines coolen E-Gitarristen in der Band) und klingen handgemacht alle viel besser, als mit diesen ganzen Samples wie auf den Alben.

      Trotz allem, Xavier oder Söhne Mannheims Fan bin ich deswegen zwar nicht geworden, aber live hat der echt was drauf.
      Uuuahh! Hier herrscht aber langsam dicke Luft.

      @ Dr. Gonzo, John Wayne usw....

      Wenn ihr die Musik schlecht findet, braucht ihr sie ja nicht zu hören. Außerdem wäre ne sachliche, konstruktive Kritik wohl eher angebracht als dieses "...wenn ich den Typen höre bekomme ich einen Brechreiz"- Gelaberre. Ich persönlich bin jetzt auch kein Fan von Söhne Mannheims, muß ihrer Musik aber dennoch eine gewisse Qualität und vor allem Individualität (schon mal was davon gehört?) zusprechen. In ihren Texten steckt wenigstens noch ne Message, ganz im Gegensatz zu diesen Hirnlosen "Aggro-Berlin"- Performancern, die peinlich versuchen ihre Ami-Vorbilder Snoop Dogg & Co. zu kopieren. Von ihren Texten will ich mal auch nix zitieren, denn sowas nehmen "normale" Menschen nicht mal in die Hand was diese "Künstler" in den Mund nehmen. :tlol: :tlol:

      Und Daryl Hannahs Po ist doch behaart!



      Echt geil wie immer und immer wieder aggro berlin als vergleich genommen wird :goodwork: :rolleyes:

      Naja und söhne mannheims machen halt deepe musik und das gibts im rap auch z.b. azad ;) und nur weil der hart darüber rappt was er erlebt hat und man nicht aufgeben soll (kopf hoch) usw. ist das lächerlich??? Aber wenn ein xavier naidoo darüber singt ist das ok??? Im grunde ist das nämlich das gleiche nur die verpackungen sind verschieden :)

      Ich hab nix gegen xavier naidoo und seine crew......aber wenn ich mich entscheiden müsste, neues album von xavier naidoo oder das neue von azad würde ich das von azad nehmen ;)
      @ TeNk

      Ist ja auch OK. Ich stehe halt auf das softe :grins: Aggro Berlin war nur EIN Beispiel, weil diese grad sehr beliebt und aktuell sind. Ich will ja auch niemanden zu Xavier und Co überreden. Der Thread war nicht dafür gedacht ;)

      @ René

      Die neue CD ist ein LIVE-Mitschnitt ihrer Tour und ich beneide dich, dass du Xavier live hast Singen hören. Seine Stimme ist unvergleichlich... (MEINE MEINUNG :rolleyes: )