Kaltes Land

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 17 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Falk E..

      Bewertung für "Kaltes Land" 0
      1.  
        10 (0) 0%
      2.  
        2 (0) 0%
      3.  
        3 (0) 0%
      4.  
        4 (0) 0%
      5.  
        5 (0) 0%
      6.  
        6 (0) 0%
      7.  
        7 (0) 0%
      8.  
        8 (0) 0%
      9.  
        9 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%


      Deutscher Start: 23.02.2006

      Regie: Niki Caro
      Drehbuch: Clara Bingham, Laura Leedy, Michael Seitzman
      Schauspieler: Charlize Theron, Frances McDormand, Woody Harrelson, Sissy Spacek, Sean Bean, Richard Jenkins, Ricardo Andres, Wendi Andres, Jillian Armenante, John Aylward, Catherine Campion, Marcus Chait, Sage Coy, Thomas Curtis, Linda Emond, Kyle Falls, Amber Heard, Brad William Henke, Debbie Letteau, Gerard Maloney, Michelle Monaghan, Chris Mulkey


      Story:


      Minnesota in den siebziger Jahren: Ein Präzedenzfall in der amerikanischen Rechtsprechung war das Urteil in der Sache Jenson vs. Eveleth Mines: Eine Frau hatte eine ganze Reihe von sexuellen Belästigungen am Arbeitsplatz erdulden müssen, als sie als Bergarbeiterin tätig war. 1984 gewann sie den bemerkenswerten Gerichtsstreit.


      Offizielle Seite: northcountrymovie.com/

      Trailer: >>>HIER<<< (Hi-Res)

      >>>HIER<<< (Fullscreen)



      Aktuelles Serien-Highlight
      Homeland | Staffel 4
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „-Makaveli-“ ()

      Der Film wird sicher sehr emotionell sein. Charlize Theron ist eine hervorragende Darstellerin. Vermutlich wird der Film ähnlich wie Monster sein, obwohl beide Geschichten natürlich wahr sind. Irgendwie fühlt es sich nach dem Trailer so an, als würde man den Film für Oscars machen. Ist sogar nicht unwahrscheinlich, dass Theron mit North Country einen gewinnt, oscarwürdige Darstellerinnen gabs dieses Jahr noch nicht. Mal schauen wie der wird..



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      das stichwort "oscar" hab ich im zusammenhang mit charlize theron bzw. north country tatsächlich schon gehört. könnte ich mir auch sehr gut vorstellen, dass sie zumindest nominiert wird. nach swanks zweitem oscar letztes jahr ist ein relativ schneller zweiter oscar für theron auch nicht unmöglich. dass wir allerdings noch nicht viele oscar-performances dieses jahr gesehen haben, kann auch einfach sehr stark daran liegen, dass viel zu viele oscar-filme bei uns erst nach der verleihung anlaufen - remember million dollar baby letztes mal X( - und auch north country läuft ja erst feb 23, 2006 an und somit bekommen wir den film eigtl nur dank der olympischen winterspiele, wegen derer die verleihung auf anfang märz verschoben wurde, noch recht locker vor den oscars zu sehen.
      zum trailer: theron sieht mit der frisur total wie nicole kidman aus. nunja, und nem trailer mit nem oasis-song drin kann ich mich nicht erwehren. sieht mir recht "schon mal dagewesen aus" (auch "based on a true story" ist ein seeeehr dehnbarer begriff), werd ich mir aber wohl anschauen, um die nominierung von theron beurteilen zu können (sofern sie sie bekommt, wovon ich mal ausgehe).
      HIER gibt des den Trailer in bestechender HD-Qualität. Der macht immer noch einen sehr guten Eindruck auf mich. Übrigens hat der Film am ersten Tag 2 Mio eingespielt, so kommt er am Ende der Woche auf ca 6 Mio, was für einen Nicht-Mainstream Film super ist. In den nächsten Wochen wird er sogar noch mehr einspielen und so bestimmt paar weitere Wochen konstant bleiben, so war es auch bei "Million Dollar Baby".
      Im Kino muss ich mir den anschauen, damit ich Threrons Leistung irgendwie beurteilen kann. Februar kann kommen :hammer:



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Der Trailer hat mich überzeugt. Wird woll genauso sein wie Monsters.
      Charlize Theron ist sowieso einsame Spitze!!!
      @ Blade ist das ein neuer Trailer oder der geliche wie oben? Downloaden kann man sich den Trailer nicht?
      [align=center][img]https://www.movie-infos.net/cms/ImageProxy/?image=ce0ee52961eb9673c3d988c68c2bdba59686ed34-aHR0cDovL2ltZzE3OS5pbWFnZXNoYWNrLnVzL2ltZzE3OS83NDg5L3BiZXNjYXBlb2sxLmdpZg%3D%3D&s=9f83a92009bc923de64b89c481b25e02817ef085[/img][/align]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The FFM Man“ ()

      Original von The FFM Boy
      Der Trailer hat mich überzeugt. Wird woll genauso sein wie Monsters.
      Charlize Theron ist sowieso einsame Spitze!!!
      @ Blade ist das ein neuer Trailer oder der geliche wie oben?


      Ich glaube es gibt nur einen zu diesem Film, demnach muss es der gleiche sein..



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von The FFM Boy
      Downloaden kann man sich den Trailer in HD nicht?


      Ne, kostenlos leider net. Dafür musst du Quick Time 7 Pro kaufen und das Teil kostet 30€ :(



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      Original von Blade
      Original von The FFM Boy
      Downloaden kann man sich den Trailer in HD nicht?


      Ne, kostenlos leider net. Dafür musst du Quick Time 7 Pro kaufen und das Teil kostet 30€ :(


      Ne, dann lieber nur HIGH Quali!!!
      Trotzdem danke Blade für die Antwort!! :goodwork:

      Auf empiremovies.com/trailers.php könnt ihr euch auch 2 TV Spot ansehen und downloaden!! :]
      [align=center][img]https://www.movie-infos.net/cms/ImageProxy/?image=ce0ee52961eb9673c3d988c68c2bdba59686ed34-aHR0cDovL2ltZzE3OS5pbWFnZXNoYWNrLnVzL2ltZzE3OS83NDg5L3BiZXNjYXBlb2sxLmdpZg%3D%3D&s=9f83a92009bc923de64b89c481b25e02817ef085[/img][/align]

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „The FFM Man“ ()

      hier mein fazit:

      „Kaltes Land“ erzählt die Geschichte der Joesy Aimes, die 1989 in den USA dafür gesorgt hat, dass es zur ersten gerichtlichen Sammelklage aufgrund von sexueller Belästigung kam.
      Als Zuschauer bringt man der Frau, die so viel Stärke und so viel Willenskraft bewiesen hat, großen Respekt entgegen. So manch einer wäre an diesem Leben, an dieser Aufgabe mit Sicherheit zerbrochen, doch Joesy hatte viel Kraft und vor allem auch den Mut dazu, sich den Problemen zu stellen und für eine bessere Welt zu sorgen. Charlize Theron und Nebendarstellerin Frances McDormand haben ihre OSCAR Nominierungen hier mehr als nur verdient - Die beiden Frauen sind eine Wucht und erwecken durch ihre sensationellen schauspielerischen Leistungen diese tolle Geschichte auf der Leinwand zum Leben.
      Leider schafft es „Kaltes Land“ nicht von Beginn an so sehr zu begeistern. Etwas schleppend zieht sich das Geschehen am Anfang in die Länge - Hier hätte es dem Film bestimmt besser getan, die ganze Sache ein wenig zu kürzen. Es ist aber dennoch sehr empfehlenswert sich „Kaltes Land“ an zu sehen, denn hat man die erste Hälfte dieses Dramas erst einmal hinter sich gebracht, schafft es die Geschichte den Zuschauer in ihren Bann zu ziehen und große Gefühle in ihm zu wecken.

      liebe grüße
      kathrin


      Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. (Einstein)
      ANZEIGE
      Hab ihn am Samstag im Kino gesehen. War ein sehr emotionaler Film, der mir wirklich gut gefallen hat! Die schauspielerischen Leistungen waren von allen Top, allen voran Charlize Theron, Sean Bean und Woody Harrelson. Frances McDormand rockt aber alles weg! Besonders die Szene im Krankenhaus war herrlich. Alles in allem lohnt sich ein Besuch auf alle Fälle!

      09/10 Punkten
      please visit
      GLOWWORM PICTURES


      Habe ich heute angesehen und der Film war wie erwartet okay. Nicht mehr und nicht weniger. Schon wie bei "Capote" lebt der Film weder von seiner Geschichte noch von der Spannung, sondern von genialen Darstellern. Ob die wie immer geniale Oscarpreisträgerin Charlize Theron, die für den Oscar nominierte Francis (männlicher Vorname) McDormand, der wie immer coole Sean Bean, die Newcomerin Michellen Monaghan oder Xander "George Mason" Berkeley - alle spielen prima und sind somit das Herzstück des Films. Mit durchscnittlichen Darstellern wäre der Film nicht einmal halb so gut.
      Die beiden Oscarnominierungen für Theron und McDormand gehen da völlig in Ordnung, beide spielen tadellos. Zurecht gewinnen beide nicht - Rachel Weisz war besser als McDormand in "Der Ewige Gärtner" und ich vermute mal, dass Witherspoon, auch wenn sie eine schlechtere Schauspielerin als Theron ist, auch ihren Oscar verdient hat.
      Alles in allem ein guter Film, mehr nicht. Fürs Kino würde ich den nicht empfehlen, dafür ist er zu ruhig, langatmig, zu nicht mainstream.

      6,5/10
      :stern::stern::stern::stern::stern::stern::halbstern::stern2::stern2::stern2:



      Most Wanted 2009
      01. Gran Torino
      02. X-Men Origins: Wolverine
      03. Crank 2: High Voltage
      04. Milk
      05. Defiance
      06. Underworld: Rise Of The Lycans
      07. RockNRolla
      08. Punisher: War Zone
      09. Watchmen
      10. Knowing

      Top 10 2009
      01. The Curious Case Of Benjamin Button
      02. Lost - Season 5
      03. Gran Torino
      04. The Wrestler
      05. 24 - Season 7
      06. Frost/Nixon
      07. X-Men Origins: Wolverine
      08. Taken
      09. Prison Break - Season 4
      10. Heroes - Season 3

      der Film hat mir ziemlich gut gefallen. ich mag solche Dramen, aber nur, wenn es nicht all zu überspitzt dargestellt wird. das kann man von diesem Film nicht behaupten. ganz im Gegenteil. hier hat man drauf verzichtet voll auf die Tränendrüse zu drücken und alles ein wenig feinfühliger angesetzt. die Probleme unserer Figuren sind spührbar, nahezu greifbar, ohne, dass uns gleich jedes Detail auf dem Silbertablett präsentiert wird. ein schleichendes Wachstum der Gewalt zieht sich bis zum Finale durch den Film und schwabbt dann in einem Gerichtssaal total über. man wird ergriffen, hat Mitleid und wird wütend. dies alles schaffen die tollen Schauspieler, die super Regiearbeit und der passende Score.

      8/10 Mienen
      Ich find der Film ist sehr gut geworden.Mir gefällt Charlize Theron in der Rolle der unterdrückten Minenarbeiterin wirklich.Kaltes Land ist ein sehr emotionaler Film.Er zeigt wie früher und noch heute Frauen an ihren Arbeitsplätzen unterdrückt werden.

      Sean Bean und Woody Harrelson, Frances McDormand, Sissy Spacek spielten sehr glaubwürdig und authentisch.

      Großes Lob an Niki Caro

      9/10

      PS:Kaltes Land ist ein wirklich toller Film wo zum nachdenken anregen tut.


      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 1 - HIER KLICK

      ZU UNSEREM SPECIALBEREICH 2 - HIER KLICK



      The Night is dark and full of Terrors - Melisandre
      I will TAKE what is MINE with FIRE and BLOOD - Daenerys Targaryen
      Dieser Film ist einfach unglaublich. Man ist geschockt von den Sachen der Charlize Theron widerfahren. Die Story ist einfach heftig, auch da ich mir wirklich sehr gut vorstellen könnte, dass diese Geschichte wahr ist.
      Die Schauspieler sind sehr gut (allen voran Charlize: einfach wahnsinn!)
      Einen Kritikpunkt hab ich aber:
      Manchmal ist der Film etwas langatmig...
      Nichts desto trotz

      9/10
      Ein überzeugender Film über die Anfänge der Gleichberechtigung der Frauen in der Gesellschaft und vor allem in vormals männerdominierten Berufen. Dumme Sprüche müssen die Frauen schon ertragen, aber alles was darüber hinaus ging, war nicht nur sehr verletztend sondern auch abartig (siehe umkippende Toilette). Leider gehört so etwas in vielen Länder noch zum Alltag. Wer auf Dramen steht, ist hier genau richtig.

      8/10