Prinzessin Mononoke (Studio Ghibli)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 55 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Gambit.

      Prinzessin Mononoke (Studio Ghibli)

      Bewertung 19
      1.  
        10 (8) 42%
      2.  
        8 (3) 16%
      3.  
        9 (5) 26%
      4.  
        6 (0) 0%
      5.  
        7 (3) 16%
      6.  
        4 (0) 0%
      7.  
        5 (0) 0%
      8.  
        2 (0) 0%
      9.  
        3 (0) 0%
      10.  
        1 (0) 0%
      Nachträglich eingefügt von Tomtec


      Prinzessin Mononoke





      Mononoke-hime (Originaltitel), Japan 1997

      Studio/Verleih: Studio Ghibli / Universum Film
      Regie: Hayao Miyazaki
      Produzent(en): Toshio Suzuki
      Drehbuch: Hayao Miyazaki
      Kamera: Atsushi Okui
      Musik: Joe Hisaishi
      Genre: Abenteuer, Fantasy, Action, Drama, Anime

      Inhalt:

      Vor langer, langer Zeit, als in Japan noch die Götter regieren, lebt in einem riesigen Wald die wilde Prinzessin Mononoke bei den Wölfen. Doch das friedliche Miteinander von Mensch und Tier ist bedroht: Immer weiter frisst sich die Zivilisation in die Natur hinein. Erstmals werden Waffen aus Eisen geschmiedet, Gewehre, deren Kugeln bereits den Panzer einer Samurai-Rüstung durchschlagen können. Nun wollen die Menschen die alte Ordnung endgültig umstürzen und machen Jagd auf den mächtigen Waldgott. Die Tiere aber wollen sich nicht kampflos ergeben und sammeln sich zu einer letzten großen Schlacht. Mittenhinein in diesen tödlichen Konflikt gerät der junge Krieger Ashitaka. Er und Mononoke finden sich zwischen den Fronten wieder - und nur in ihren Händen liegt die Macht, die drohende Katastrophe abzuwenden...

      Kino-Start (D):19.04.2001
      Kino-Start (USA): 26.11.1999
      Laufzeit: 133 Minuten
      Altersfreigabe: ab 12 Jahren

      Budget: ¥2,400,000,000
      Einspielergebnis: USD $148,000,00





      Wertung von Lou
      9,5/10 Punkte

      Für die meisten sicher ein Happy-End, aber für mich als alten Happy-End-Freak fehlte, dass San und Ashitaka am Ende zusammenbleiben und sich nicht trennen und einfach "Nachbarn" bleiben.

      Das ist der einzige Kritikpunkt, ansonsten ist der film einfach wunderschön und Perfekt.
      Mit über 2 std. Laufzeit kann sich die Story auch wunderbar entwickeln und ist nie hektisch und nie langweilig.

      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Tomtec“ ()

      leider war der film wieder sehr geschnitten :confused:, ich erinnere mich mit schrecken an die letzte wiederholung wo sogar die geschichte verfälscht wurde Z:B fehlte das das wildschwein am anfang die menschen verflucht.
      aber uncut ist der film top und endlich mal ein film der ohne grosse bösewichte auskommt da doch jeder seine positiven und negativen seiten hat.
      aber mononoke ist ehr eine light version der gesmt ausgabe der nausicä saga. wo alles nur neu verpackt wurde. aber ein schöner film. und immer sehenswert.
      Ich finde den Film hammer geil und traurig :heulen:
      Ich habe voll oft geweint und San und Ashitaka lieben sich und kommen am ende doch nich zusammen :( das fand ich echt blöd ich wär dafür das es noch einen 2.ten teil geben sollte der die beiden zusammen bringt das wäre toll ;(
      Der Film bleibt einer meiner lieblings Anime Filme ich hab ihn das erste mal 3 mal hintereinander geguckt =)
      Dieser Ghibli Streifen ist echt eine Klasse für sich und wurde selbst von Chihiro und dem wandelndem Schloss nicht übertrumpft. Alles, wirklich alles an dem Film ist perfekt, von den Animationen, der Charakterzeichnung, den Bildern, der Story und vor allem der Musik...ein Traum!

      Aber ein zweiter Teil, nur um die Protagonisten zusammenzuführen? Das wäre etwas sinnlos! :D
      die geschichte ist ja auch nicht so geworden wie die macher sich die story anfangs erdavcht haben, da hat sich viel geändert.
      ich finde das mononoke eigendlich nur ein remake von nausicä ist, das grund thema wurde übernommen.
      einzig das nausicä der film von 1984 ist und der manga von nausicä erst 1994 beendet wurde. wer dn manga kennt wird vielleicht in den letzten zwi bänden asitakas reittier wieder ekennen den das stammt aus näsoicä.
      wobei letzterer ehr ein herr der ringe epos ist(der film ist volkommen eigenständig und umfast von den sieben bänden nur 1-3 wenn es hoch kommt)


      bei mononoke werden zwar noch götter und das feudale japan genommen aber könnte auch eine fantasywelt sein.die geschichte wirkt ebenfesselt da sie fertig wirkt und wir nicht den genauen lebenslauf von sam kennen. der konflikt mit der uwelt steht eigendlich im vordergrund, weshalb man sich auch mit den gründen und handeln der figuren schwer tut. ich fand es aber auch gut das es keinen richtigen bösen gab der am ende getötet wird, das machen wohl die Hayao Miyazaki werke aus.
      Zusammen mit "Ghost in the Shell" für mich ganz klar der beste Anime-Film ever. Eine sehr gute Story über den Konflikt zwischen der Natur und Menschen mit Göttern, Geister und Dämonen. Auf Hayao Miyazakis kam ich durch "Chihiro Reise ins Zauberland", der hat mich auch sehr begeistert aber Mononoke hat mich noch noch mehr begeister. Ein Meisterwerk mit atemberaubenden Animationen tollen Charakter und spektakulären Action Szenen die genial gemacht wurden. "Prinzessin Mononoke" ist immer wieder packend, spannend und emotional. Wird mal wieder Zeit das ich mir den ansehe.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Jason Bourne“ ()

      was hayao miyazaki angeht, ist es momentan mein lieblingstitel (das wandelnde schloss hab ich verpasst, wird am montag nachgeholt). das ganze als ein "remake" von nausicaä zu bezeichnen, halte ich jedoch zu weit hergeholt. einige ueberschneidungen in sachen konflikt und charakteren gibt es zwar eindeutig, was es aber dennoch als eigenstaendiges werk mit persoenlicher note stehen laesst.

      uebrigens : da ich generell ein ubersetzungsmuffel bin wenns um animes geht, war ich doch positiv von mononoke hime ueberrascht. ich habs zwar nur ausschnittsweise im tv verfolgt und war recht angetan (bei inuyasha rollten sich mir leider die fussnaegel auf :nono: )
      ENDLICH!!! :hammer: :goodwork:

      SE und limitierte SE-Holzbox bei Amazon zu kaufen!!!

      Nachdem Prinzessin Mononoke jahrelang als Einzel-Disk im Amaray-Pack ihr Dasein fristen musste, kündigte ufa Anime für November gleich zwei "Sonderausgaben" zum Fantasy-Klassiker von Anime-Meister Hayao Miyazaki an.

      Während sich die "normale" Special Edition als Doppel-DVD nahtlos in die Ghibli-Kollektion einreiht, wartet auf die Fans online eine Besonderheit: Exklusiv erscheint beim Online-Händler Amazon die "Prinzessin Mononoke Amazon Special Edition" in limitierter Auflage .

      Special Edition Nr.1
      Aber immer der Reihe nach: Die normale Special Edition umfasst neben dem Hauptfilm eine zusätzliche Bonus-DVD mit Extras wie Storyboard, Original-Trailer und -TV-Spots. Die Aufmachung entspricht der gewohnt hohen Qualität der Ghibli-Kollektion und präsentiert sich durchnummeriert im Pappschuber und Digipack. Außerdem liegen der Edition wieder fünf Prinzessin Mononoke-Motivkarten bei.

      Die Prinzessin in der Holzbox - Amazon Only
      Die Amazon-Edition glänzt derweil mit einer schwarz lackierten Holzbox , die alle Features der normalen Special-Edition umfasst. Darüber hinaus liegen ihr fünf weitere Mononoke-Motivkarten sowie ein zusätzliches Wendeposter bei. Diese exklusive Ausgabe ist auf 3.000 Exemplare limitiert und nur bei Amazon erhältlich, wo ihr sie ab Mitte September vorbestellen könnt. Der Verkaufsstart für beide Special-Editions ist der 13. November. Quelle


      Special Edition (2 DVDs) bei Amazon.de bestellen
      Tu es oder Tu es nicht, es gibt kein Versuchen... (Yoda - Star Wars)
      Original von gonn
      die exclusiv box ist nun zubestellen.

      amazon.de/Prinzessin-Mononoke-…719-1972263?ie=UTF8&s=dvd



      Wie geil ist das den!!! :aargh:
      Auch wen ich ein riesen Fan von dem Anime bin, werde ich mir diese Edition nicht kaufen, weil mit der Preis einfach viel zu hoh ist. Und auserdem hab ich schon die Einzel-DVD.
      Die Special würde ich aber sehr gerne sehen, schade.
      ANZEIGE
      Original von zEphYr
      Weiß jemand, ob die SE Holzbox ungeschnitten ist? Schließlich ist die deutsche einzel DVD leider geschnitten und deswegen hab ich sie mir bis heute noch nicht zugelegt. Wenn die Holzbox ungeschnitten ist, werd ich mir den Kauf überlegen!


      Was fehlt denn in der deutschen Version ? Hab zwar die deutsche und die japanische, habs aber nie verglichen.