ANZEIGE

Killer Pad (Robert Englund)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 11 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von DarkShaddow.

      Killer Pad (Robert Englund)




      Und wieder was neues von Robert. :goodwork: Nachdem er ja in letzter Zeit auch wieder als Schauspieler vermehr zu sehen ist, führt derweil auch zum 2. mal Regie..... "Killer Pad" vom Produzenten von "Ey Mann wo ist mein Auto"!

      Der Streifen wird als Horror-Comedy angepriesen. Die erste Testvorführung lief wohl auch ziemlich erfolgreich, es gab viele Lacher (hoffentlich nicht unfreiwillige :D).

      zur Story: Drei befreundete Teenager ziehen zu hause aus und erstehen eine Killer Bude (Killer Pad) in den Hügeln von Hollywood. Was sie nicht wissen, das Anwesen hat eine lebhafte Vergangenheit.

      Darsteller: Daniel Franzese (u. a. Ironman), Eric Jungmann (Nicht noch ein Teenie Film, Monster Man), viele TV Darsteller.

      Homepage: killerpadmovie.com/

      Bin ich mal gespannt was Robert da als Regisseur auf die Beine stellt! :grins: Story klingt jetzt zwar nicht orginell, aber wenns nen Fun Splatter sein soll, hoff ich dass Robert Englund seine Erfahrungen einfließen lässt. :D Vlt hat er ja auch noch nen Cameo. =)
      Bilder
      • Hand_in_toilet.jpg

        9,83 kB, 400×225, 369 mal angesehen
      • hector_scary.jpg

        79,61 kB, 1.920×1.080, 367 mal angesehen
      • pornentrance2.jpg

        13,68 kB, 400×225, 356 mal angesehen
      • Goth_andy.jpg

        132,5 kB, 1.920×1.080, 362 mal angesehen
      • kp_poster.jpg

        14,19 kB, 203×300, 659 mal angesehen
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Das Metall“ ()

      In einem Interview mit PitOfHorror.com vom März lässt Robert noch ein paar Infos raus:

      Über Killer Pad:

      [I]....Oh yes, we are into it now! We are talking to stars for cameos and were refining the script. .... It also looks like we are going to have a new hybrid with this. We are not making fun of horror movies--it’s really a comedy first. It’s really a comedy in a horror setting, certainly a satanic setting. It’s going to be a lot of fun....[/I]

      Über die PG-13 Freigabe:

      ...Yeah, some people may be a little disappointed but it’s going to deliver. Trust me, it’s going to be a little scary, a little funny, and a little sexy. We are going to have some really cool creatures and we have a great actress tapped for the lead....


      Klingt für meinen Geschmack aufjedenfall interessant! =) Auch wenn man also wohl nicht viele blutige Szenen erwarten darf.
      Für das Auge wird scheinbar einiges Geboten. Robert hat aufjedenfall einige unheimlich talentierte Charakterdarstellerinnin für seinen Film angeheuert (wie man bei den Fotos von den Dreharbeiten sehen kann)! :D
      Bilder
      • 8.jpg

        26,98 kB, 265×400, 264 mal angesehen
      • 10.jpg

        18,63 kB, 265×400, 260 mal angesehen
      • 61.jpg

        28,14 kB, 400×265, 254 mal angesehen
      Weiß einer ob und wann der Film in den Deutschland zu haben ist, ob er schon fertig gedreht wurden ist und ob Der Film im Kino oder Direct kommt?

      Find die Idee nämlich echt geil und bei einer Horror Komödie kann ich nicht nein sagen es sei denn es ist son Streifen wie Shriek :nono:

      Luna
      ANZEIGE
      Wird bestimmt kein streifen wie shriek wenn Robert Regie führt!! :D ´Der film wird mit sicherheit ne ziemlich gute story haben :D :D
      Nachricht an alle!! Wer Lust hat in einem ziemlich guten "Counter-Strike- clan als member tätig zu sein, einfach eine icq-nachricht an mich schreiben, oder direkt unsere clanseite besuchen!!
      http://www.tft.clan.vu/ !!!

      PS: Ich bin Co- Clan- Leader ;)
    • Teilen