Flop des Jahres 2018

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Beschreibung

© 2018 20th Century Fox

Bad Times at the El Royale

Was hat der Trailer zu Bad Times at the El Royale nicht alles versprochen. Hier wäre in der Tat sehr viel möglich gewesen, doch am Ende blieb leider nur ein laues Lüftchen. Es gab 2018 viele Filme, die wesentlich schlechter sind als El Royale ("Mute", "Verschwörung", "The Cloverfield Paradox"), allerdings keinen, bei dem theoretisch so viel möglich gewesen wäre, wie hier. Starbesetzt, eine coole Ausgangslage, eine im Grunde interessante Handlung. Und was wurde daraus gemacht? Nichts. Die Handlung verläuft nach gefühlten fünf Minuten im Nichts, die Darsteller können aus ihren schwachen Dialogzeilen nichts herausholen und auch die Inszenierung des Films lässt zu wünschen übrig. Am Ende fühlte sich Bad Times at the El Royale wie ein schlechter Abklatsch vieler großartiger Filme an, welcher einfach nicht gelingen wollte.